InAllgemein

2017 Rewind! Meine Lieblingsmomente aus diesem Jahr.

Ihr Lieben! Hoffentlich hattet ihr alle ein fröhliches Weihnachtsfest und konntet schöne Momente mit eurer Familie verbringen. Falls ihr Weihnachten nicht feiert, hoffe ich, dass ihr einfach ein paar entspannte Tage hattet! Ich bin jetzt gefühlt zehn Kilo schwerer, da ich ca. 4 Tage nur gegessen habe. Naja, darum kümmer ich mich dann ab morgen. Heute Abend werde ich mit Freunden ins neue Jahr feiern und bin schon echt gespannt, wie das neue Jahr so wird. Ich habe nämlich ganz schön viel vor!

Im heutigen Beitrag möchte ich aber über meine Lieblingsmomente im Jahr 2017 sprechen. Ich finde es wichtig das Jahr zu beenden, indem man sich nochmal an all die schönen Dinge erinnert, die in diesem Jahr passiert sind. Klar, ist nicht immer alles super, aber was bringt es uns, wenn wir uns nur daran aufhängen, was schlimm war? Nichts. Lasst also die negativen Erfahrungen hinter euch, lernt daraus und geht das neue Jahr mit Vorfreude an.

Schreibt mir doch gerne ein paar eurer Lieblingsmomente in die Kommentare. Würde mich freuen ein paar zu lesen ☺️.
Ich kann mit Glück sagen, dass ich in fast jedem Monat, eine schöne Erinnerung machen konnte.

Im Januar bin ich mit meinem Freund in Hamburg gewesen. Davor war ich das letzte Mal glaube ich 2010 dort und trotz der Kälte hatten wir eine gute Zeit und konnten uns einiges anschauen. Hierzu gibt es übrigens einen Blogpost.

 

 

 

Im Februar war natürlich Karneval und der Geburtstag von meinem Freund und mir. Beides war toll und besonders an Karneval erinner ich mich gerne zurück. Zeit und Spaß mit Freunden ist das Beste überhaupt!

Im März ging es dann nach Hongkong. Meine Schwester hat dort für knapp sechs Monate gelebt und ich konnte sie für eine Woche besuchen. Wir haben super leckeres asiatisches Essen gegessen, jeden Tag neues unternommen und Erinnerungen für’s Leben gesammelt. Hongkong gehört seitdem zu meinen Lieblingsstädten und ich würde super gerne nochmal zurück. Auch hier hab ich euch in einem Blogpost mitgenommen.

Ebenfalls im März hatte ich das Glück Ed Sheeran zum zweiten Mal Live zu sehen. Auch in 2018 werde ich wieder auf eins seiner Konzerte gehen und da freu ich mich schon total drauf! 2012 habe ich ihn persönlich getroffen und ich glaube dieses Treffen hat sehr viel dazu beigetragen, dass ich ihn so gern mag. Er war einfach super lieb und hat sich (obwohl er keine Zeit hatte und sein Bodyguard ständig meinte: „Come on, we need to go.“) trotzdem die Zeit genommen mit meiner Freundin Victoria und mir kurz zu sprechen, ein Foto zu machen etc.

Im April war ich das erste Mal im Europa Park. Ich liebe Achterbahnen (!!). Auch wenn ich echt ein kleiner Schisser bin haha. Egal, aber wir waren für zwei Tage im Park und es war echt cool.

 

Dieses Jahr war ich bei so vielen Fußballspielen live dabei, wie noch nie zuvor in meinem Leben. Eigentlich interessiere ich mich nicht sonderlich für Fußball außer es geht um Die Mannschaft. Das Poldi-Abschiedspiel und Deutschland gegen Frankreich waren also echt coole Abende. Aber auch Köln gegen Bayern und Köln gegen Arsenal waren echt spannend für jemanden, der nicht so viel Ahnung hat haha.

Weitere Highlights dieses Jahr waren Hochzeiten! Mein Onkel hat im April geheiratet und mein Bruder im Juli. Beides waren super schöne Tage und besonders die Hochzeit meines Bruders war sehr emotional.

Natürlich waren dieses Jahr die vielen Tage und Nächte, die ich mit meinen Freunden verbracht habe, besonders wichtig für mich. Wir waren zusammen im Urlaub, haben Nächte zu Tagen gemacht und viel zu viel erlebt, um das alles hier zu erzählen. Ich bin so froh, diese Menschen in meinem Leben zu haben, dass ich sie alle nicht mehr missen möchte.❤️

Neben Fußballspielen und Reisen, gehörten weitere Konzerte dieses Jahr wieder zum Programm. Ich habe Coldplay das erste Mal live gesehen, war bei AnnenMayKantereit im Tanzbrunnen dabei und habe Harry Styles im November in Köln gesehen. Das letzte Mal, dass ich die Jungs (One Direction) live gesehen habe, ist bestimmt schon 3 Jahre her, deswegen habe ich mich schon das ganze Jahr darauf gefreut Harry wiederzusehen. Grade auch, weil sein Album einfach überragend ist. Nächstes Jahr geht es dann zu Niall.

Im August ging es für mich außerdem nach London. Zum zweiten Mal in meine Lieblingsstadt auf der ganzen Welt. Irgendwie fühle ich mich dort einfach wohl. Es ist ein bisschen wie das Heimatgefühl, dass ich in Köln auch habe. Ich würde so gerne einmal für ein paar Monate dort leben. In London war ich mit Christian zusammen und habe dort auch ein paar Clips gefilmt, die ihr euch gerne hier anschauen könnt. Nach unserer Reise nach London ist Christian im September bei mir eingezogen. Ein recht großer Schritt in unserer Beziehung, aber es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung!

Mit meiner besten Freundin Meike bin ich dieses Jahr, ebenfalls im August, nach Madrid gereist. Es war für uns beide das erste Mal in der Stadt und wir haben super schöne Sommertage verbracht, die Stadt zu erkunden, Tapas zu essen und Nächte mit Sangria ausklingen lassen.

Als Kölnerin fühl ich mich irgendwie verpflichtet den 11.11. zu nennen. Mal abgesehen davon, dass es jedes Jahr wieder ein riesen Spaß ist, waren wir dieses Jahr als „Die Wilden Kerle“ verkleidet und ich hab mich wieder gefühlt wie 11 Jahre alt. In diesem Sinne: Alaaf! Es war geil!

In meinem vorletzten Beitrag habe ich euch die Fotos vom einzigen Schneetag des Winters 2017 gezeigt. Und der Tag war auch einfach zu schön, um ihn nicht mit in diese Liste mit aufzunehmen.

Das letzte Highlight meines Jahres 2017 war die Einführung des monatlichen Dinners mit meinen Freunden. Wir treffen uns seit September jeden Monat einmal zum gemeinsamen Kochen und Abendessen. Jedes Mal ist es einer der besten Abende im ganzen Monat. Ich hoffe, dass wir auch 2018 damit weiter machen werden, da sich dann für eine Zeit lang unsere Wege in verschiedene Richtungen begeben werden.

Ich hoffe euch hat dieser kleine Ausflug in mein Jahr gefallen. Ich freue mich sehr auf heute Abend und das neue Jahr. Ich habe auch übrigens seit neustem einen Newsletter, der einmal monatlich (natürlich kostenlos) versendet wird. In meinem Newsletter wird es neben Previews zu neuen Blogposts und meinen monatlichen Lieblingen, auch weitere Infos geben, was es so neues bei mir gibt. Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr euch gerne hier anmelden.

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! Feiert schön und sicher! Wir hören uns dann nächste Woche wieder🍾

You may also like

Leave a Reply